DE

Aronnax, auf den Spuren von Jules Verne

Als ein spielerischer und poetischer interaktiver Parcours nimmt Sie Aronnax mit auf den Spuren Jules Verne in Amiens und le Crotoy.

Amiens Métropole

 

Auf den Spuren des weltweit am meisten übersetzten französischen Schriftstellers.

Ein Parcours aus 18 Etappen, die verschiedene Orte aufsuchen, die im Zentrum von Amiens und auf einer Etappe in Le Crotoy dem kreativen Genie und der Vorstellungskraft von Jules Verne gewidmet sind
Aronnax ist ein literarischer, touristischer und kultureller Parcours, der sowohl familiär und zugleich für eine große Zahl zugänglich ist. Dank der QR-Codes, die auf den zweisprachigen Pulten angebracht snd, können Sie auf immersive Videos, Auszüge aus den Romanen, die vom Comedian Jean-Michel Noirey vorgelesen werden sowie Quizze für die jüngeren und einige Überraschungen zugreifen...
Wie Sie entlang dieses gesamten Parcours sehen werden, ist dieses Leben in Amiens von Bedeutung.Und die Stadt Amiens inspiriert Jules Verne, der sie in viele seiner Erzählungen übernimmt.

© OTCAM

Eine Reise ins Herz der Vorstellungskraft

So sehr der Parcours mit dem Alltag des Autors von „Außergewöhnliche Reisen“ verknüpft ist, so ist er auch eine Hommage an sein schöpferisches Genie. Nach dem Helden aus 20.000 Meilen unter dem Meer benannt, stellt Aronnax eine Exkursion in das „verne‘sche“ Universum dar. Jeder einzelne Pult und die damit verbundenen Inhalte werden von Spezialisten verfasst, die uns über sein Leben und seine Romane informieren. So lassen uns bestimmte Etappen in das fantastische Universum der Romane von Jules Verne eintauchen; Das monumentalste ist zweifelsohne das immersive Werk, das am Bahnhof platziert ist, wo eine Ton- und Lichtshow jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit sichtbar wird (20-Minuten-Zyklus).

Ein interaktiver Parcours

Die Pulte, die den Parcours saeumen, verfügen über einen QR-Code, der Ihnen den Zugriff auf noch nie dagewesene Inhalte ermöglicht. Videos, Quizze für die Kinder und Auszüge aus den Romanen und eine Rede des Autors, verkörpert durch den Schauspieler Jean -Michel Noirey lassen Sie eintauchen in die Welt von Jules Verne!

Was man vor dem Beginn des Abenteuers wissen sollte:

  • Die Anwendung eines Smartphones ist ratsam, aber bei weitem nicht obligatorisch.
  • Alle über die QR-Codes zugänglichen Inhalte wurden in 9 Sprachen übersetzt: Englisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Deutsch, Russisch, Mandarin, Pikardisch und Japanisch.
  • Den Parcours kann man alleine, unter Freunden oder mitsamt der Familie erkunden! Alle Pulte und ihre entsprechenden Inhalte sind an Kinder und Erwachsene angepasst. Quizze und Videos wurden speziell an Ihre Kleinsten zugeschnitten.
Non communiqué

Brasserie Jules

Von 19
Non communiqué

Maison de Jules Verne

Cirque Jules Verne

Coup de coeur