Les hortillonnages d'AmiensLes hortillonnages d'AmiensAlexis Poroszka

Naturtourismus und Slow Tourism

Spendet neue Kraft!

Ein Reiseziel in Grün und Blau

In Amiens befindet sich die Natur mitten in der Stadt ...

Nur wenige Schritte vom lebhaften Stadtzentrum von Amiens entfernt befinden sich kleine Grünoasen, in denen man neue Kraft schöpfen kann: Künstlergarten, Tiergarten, Familienpark und Naturschutzgebiet beleben Körper und Geist!

Les hortillonnages d'AmiensLes hortillonnages d'AmiensPaul Lebrun

Die Hortillonnages

Sieste musicale aux HortillonnagesSieste musicale aux HortillonnagesNos Cœurs Voyageurs

Wohlbefinden und Einkehr

Le Parc Saint-PierreLe Parc Saint-PierreLaurent Rousselin

Parks und Gärten

Tourisme fluvialTourisme fluvialNos Cœurs Voyageurs

Flusstourismus

Eine Marke für die Gemüseproduktion


Die Marke „Les t'cho légumes des hortillons“ mit Herkunftsgarantie lädt den Verbraucher zu verantwortungsbewussten Käufen ein, um die Qualität der Erzeugnisse aus den Hortillonnages auch weiterhin hoch zu halten. Das in der fruchtbaren Erde der Hortillonages angebaute Gemüse wie Radieschen, Blumenkohl, Rüben, Salat, Möhren und Lauch wird auf den Marktständen am Wasser feilgeboten.

Vivarium zooVivarium zoo - © B. Crochez

Sattes Grün!


Der Zoo von Amiens, eine echte Oase der Biodiversität, steht für Ruhe, Natur und willkommene Abwechslung. In dieser idyllischen Naturumgebung widmet man sich dem Schutz gefährdeter Ökosysteme sowie der Erhaltung schutzbedürftiger Tierarten.

  • 7 Hektar Grünbereiche in nächster Nähe zum Stadtzentrum
  • 700 Tiere
  • 140 Pflanzenarten
  • 6 Konservierungsprojekte vor Ort mit weltweiter finanzieller Unterstützung
Non communiqué

Association pour la Protection et la Sauvegarde des Hortillonnages

Non communiqué

Musée des Hortillonnages

L'Auberge des Hortillonnages

Von 15