Val de Somme

VAL DE SOMME, EINE WAHRE GRÜNE LUNGE DES GROSSRAUMS AMIENS, LIEGT IM OSTEN, AM ZUSAMMENFLUSS DES STROMS UND ZWEIER FLÜSSE. AUF DEM PROGRAMM: WANDERUNG ZWISCHEN TEICHEN UND SÜMPFEN, AKTIVITÄTEN AUF DEM WASSER ODER KULTURELLE ENTDECKUNG IN CORBIE UND AUF DEN SPUREN DER ERINNERUNG.

Val de Somme Nord Picardie Pays du Coquelicot Somme Sud-Ouest Nièvre et Somme Amiens Grand Roye Avre Luce Noye

Wählen Sie das Gebiet aus, um seine Reichtümer zu entdecken

Am Wasser neue Kraft tanken

Das Val de Somme bleibt ein Treffpunkt zwischen der Somme und zwei Flüssen: L‘Hallue und L‘Ancre Hier begünstigen die Wasserlandschaften die Trennung vom Alltag. Angelausflüge auf einem Teich, Bootsfahrten in den Sümpfen, Kanu- oder Kahnfahrten, die Aaktivitäten auf den Flüssen sind zahlreich!

corbie belvédèrecorbie belvédère - Somme tourisme

 

Lassen Sie sich zu einer Wanderung im Herzen der Teiche und Sümpfe rund um den Fluss verleiten. Das „Marais des Vaches“ in Méricourt-sur-Somme (33 km östlich von Amiens) bietet einen Rundweg von 11 km mit sehr schönen Aussichtspunkten wie der Camp de César-Aussichtspunkt in Chipilly auf einem ehemaligen Oppidum errichtet.

Besuchen Sie die Abteikirche Saint-Pierre de Corbie

Abbatiale de CorbieAbbatiale de CorbieSerge RONDOT

Die kleine Samariterstadt Corbie liegt 17 km östlich von Amiens und beherbergt die Reste einer bedeutenden königlichen Benediktinerabtei, die zwischen 657 und 662 von Sainte Bathilde, Königin von Frankreich, gegründet wurde. Während der Französischen Revolution 1791 geschlossen, 1918 zerstört und zwischen den beiden Kriegen wieder aufgebaut, steht die Abteikirche Saint-Pierre jetzt unter Denkmalschutz.

Dieser religiöse Bau im neugotischen Stil war einst die Hauptkirche der Abtei von Corbie, die zur Zeit ihrer Pracht 300 Benediktinermönche beherbergte. Sie strahlte auf ganz Europa. Die Abtei bewahrt viele Heiligenreliquien auf, darunter Maria Magdalena, der Apostel Petrus und Papst Pius III. Sie verfügt auch über mehrere geschützte Kunstwerke, darunter zwei frühchristliche Skulpturen aus dem 3. Jahrhundert!

Visite virtuelle à réalité augmentéeVisite virtuelle à réalité augmentée - OT Val de Somme

 

 

Versäumen Sie nicht die Besteigung des Südturms, von dem aus Sie einen außergewöhnlichen Panoramablick auf das Somme-Tal genießen können. Geführte Besichtigungen werden auch im Juli und August sowie eine virtuelle Augmented-Reality-Tour durch die Abtei Corbie wird auch während der Oster-, Sommer- und Allerheiligenferien angeboten.

Erkunden Sie den Rundgang „Erinnerungen in Perspektiven“

Vier Kunstwerke in Erinnerung an vier historische Persönlichkeiten, die im Val de Somme während des Ersten Weltkriegs hervorstachen, bilden den neuen Rundgang „Erinnerungen in Perspektiven“. Diese in der Anamorphose-Technik hergestellten zeitgenössischen Arbeiten bieten dem Betrachter einen ungewöhnlichen Blickwinkel, indem wie bei einer optischen Täuschung mit der Perspektive gespielt wird!

Le circuit Le circuit "Mémoire en Perspectives" - OT Val de Somme

 

Erkunden Sie das Val de Somme auf der Suche nach diesen vier Anamorphosen:

  • Der Rote Baron in Vaux-sur-Somme
  • Sir John Monash und die Schlacht am 4. Juli bei Le Hamel
  • Georges Guynemer und das Storchenschwarm in Cachy
  • Georges Clemenceau während seines Besuchs in Bussy-les-Daours

Entdecken Sie die verschiedenen Angebote in diesem Gebiet

 

Die Unterkünfte Die Aktivitäten Die Veranstaltungen Die Restaurants    

 

Entdecken Sie die verschiedenen Angebote in diesem Gebiet

Office de Tourisme du Val de Somme
28/30 place de la République
80800 CORBIE


Tél : 03 22 96 95 76
Site : Val de Somme